Leistungen

P1060863

kawasaki

honda

Klasse B: ab 18 Jahre

  • Kraftwagen bis 3,5 t z.GM
  • max. 8 Sitzplätze (ohne Fahrer)
  • Anhänger bis max. 750 Kg z.GM Anhänger auch mehr als 750 Kg z.GM, wenn: 1. beide Fahrzeuge nicht mehr als 3,5 t z.GM und 2. die z.GM des Anhängers die Leermasse des Zugfahrzeuges nicht überschreitet
  • beinhaltet die Klassen L, M, S

Führerschein ab 17

Begleitetes Fahren mit 17 ist eine Sonderregelung in Deutschland bei der Zulassung von Personen zum Straßenverkehr. Dabei wird es Jugendlichen bereits mit 17 Jahren ermöglicht, eine Fahrerlaubnis der Klasse B oder BE zu erwerben. Diese Fahrerlaubnis ist jedoch mit der Auflage verbunden, zusammen mit einer namentlich in der Prüfungsbescheinigung genannten Begleitperson zu fahren. Ziel der Regelung ist es, die hohen Unfallquoten bei Fahranfängern zu senken.

Voraussetzung der Begleitperson(en):

  • mindestens 30 Jahre alt
  • 5 Jahre ununterbrochen im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B oder der alten Klasse 3
  • nicht mehr als 3 Punkte

Klasse B96

  • PKW mit Anhänger
  • ohne Prüfung

Klasse BE: ab 18 Jahre

  • Kraftwagen bis 3,5 t z.GM und deren Anhänger mit mehr als 750 Kg z.GM und Kombinationen die nicht zur Klasse B zählen

Klasse A1: ab 16 Jahre

  • Leichtkraftrad bis max. 125 ccm Hubraum
  • nicht mehr als 11 kW Motorleistung (15 PS)
  • beinhaltet die Klasse M

Klasse A2

  • Erweiterung nach 2 Jahren
  • bei Vorbesitz von Klasse A1 ohne theoretische Prüfung

Klasse A (begrenzt): ab 18 Jahre

  • Motorrad bis max. 25 kW Motorleistung (34 PS)
  • beinhaltet die Klassen A1 und M

Hinweis: 2 Jahre nach Erteilung der Klasse Ab(begrenzt) wird die Begrenzung automatisch aufgehoben und es dürfen alle Krafträder gefahren werden

Klasse A: ab 24 Jahren

  • alle Motorräder auch über 25 kW Motorleistung
  • beinhaltet die Klassen A1 und M

Wiedereinsteiger/Auffrischungskurs PKW

Sie haben von Ihrer Fahrerlaubnis schon lange keinen Gebrauch gemacht oder hatten ein weniger erfreuliches Erlebnis beim Fahren?
Sie möchten mit einem sicheren Gefühl entspannt fahren und haben sich für eine professionelle Unterstützung entschieden?
Die Fahrschule Willke ist Ihnen gerne behilflich.
Sie selbst können aus unserem Angebot auswählen und erstellen zusammen mit uns Ihr persönliches Trainingsprogramm.

Inhalt:

  • Lockerer und sicherer Umgang mit dem Fahrzeug
  • Blickführung/Blicktechnik
  • Schulung des Einschätzungsvermögens
  • Umgang mit Geschwindigkeit
  • Rechtzeitige Gefahrerkennung
  • Vorausschauende und energiesparende Fahrweise
  • Neuerungen im Verkehrsrecht
  • Fahren im Stadtverkehr
  • Fahren auf Landstraßen
  • Fahren auf Autobahnen
  • Fahren bei Nacht

Wiedereinsteiger/Auffrischungskurs Motorrad

Sie sind im Besitz eines Motorradführerscheines, haben diesen aber schon lange nicht mehr benutzt?
Sie hatten ein weniger schönes Erlebnis beim Motorradfahren und suchen nach neuer Sicherheit?
Sie haben sich für ein neues Motorrad entschieden und möchten dieses kennenlernen?
Kurz um – Sie suchen professionelle Unterstützung?